Wie schnitzt man eine Kuksa?

In dieser Anleitung beschreiben wir alle Schritte, um eine Kuksa auf traditionelle Weise zu schnitzen. Dazu führen wir die Werkzeuge auf, die Sie benötigen.

Wenn du nicht weißt, welches Holz du wählen sollst, empfehle ich dir, unseren Holzleitfaden für die Herstellung einer Kuksa zu lesen. Darin erfahren Sie, welches Holz Sie wählen und wie Sie es lagern müssen.

Anne-Laure CompainAnne-Laure Compain

Anne-Laure Compain

Naturliebhaberin
Veröffentlicht Datum am 3 März 2022 (Aktualisiert Datum am 13 Juni 2022)

Beginnen wir diesen Leitfaden mit einigen Weisheiten. Wenn Sie mit Holz arbeiten, um eine Tasse oder ein anderes Objekt herzustellen, dann in erster Linie zum Spaß und um Ihren Händen und Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Die Kuksa, die du herstellst, muss nicht perfekt sein, sie sollte einfach deine Kreativität und deine Freude am Schnitzen widerspiegeln.

kuksa schnitzwerkzeuge

Welche Werkzeuge braucht man, um eine Kuksa zu schnitzen?

Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass das Messer und die Axt die wichtigsten Werkzeuge zum Schnitzen sind. Die Axt wird zum Aufrauhen der Arbeit verwendet, das Messer für den letzten Schliff und feinere Schnitte.

Das lange Messer

Wie der Name schon sagt, hat das lange Messer eine lange Klinge, mit der Sie das Werkstück schnell aufrauen können. Diese lange Klinge wird auch verwendet, wenn Sie einen Teil des Holzes abflachen müssen, z. B. die Spitze einer Kuksa.

Langes Holzmesser

Das kurze Messer

Dieses Messer mit kurzer Klinge eignet sich perfekt für die Fertigstellung des Schnitzwerks. Die kurze Klinge ermöglicht eine bessere Kontrolle der Handbewegung, wodurch ein Abrutschen vermieden wird. Die Spitze dieses Messers wird häufig zum Verzieren von Holz verwendet. Die kurze Klinge ermöglicht einen guten Halt des Messers und ein sorgfältigeres Arbeiten.

Holz-Kurzmesser

Das Löffelmesser

Wie der Name schon sagt, wird das Löffelmesser verwendet, um den Hohlraum eines Löffels oder den Boden einer Tasse zu formen! Es hat eine gebogene Klinge, um in den Hohlraum zu schneiden.

Es gibt verschiedene Arten von Krümmungen, je nachdem, was man machen will. Wenn Sie zum Beispiel eine flache Vertiefung für einen Löffel machen wollen oder im Gegenteil eine wichtige Vertiefung, wie bei einer Tasse.

Das klassische Löffelmesser gibt es in einer rechten oder linken Version. Aber Vorsicht, diese Besonderheit hat nichts mit der Tatsache zu tun, dass Sie Rechts- oder Linkshänder sind. Es ist nur eine Frage der Richtung, mit der Sie die Vertiefung bearbeiten wollen. Dieses Messer gibt es auch mit einer zweischneidigen Klinge, aber es wird nicht empfohlen, sie zu benutzen, weil die doppelte Schneide verhindert, dass Sie die Klinge mit dem Daumen drücken, was mehr Präzision in die Bewegung bringt.

Holzlöffelmesser

Das Schnitzmesser

Dieses Messer ist speziell für die Herstellung von Mustern in Holz geeignet, auch wenn das Messer mit der kurzen Klinge diese Aufgabe sehr gut erfüllt. Es wird empfohlen, ein Messer mit gerader Schneide und einer kurzen Klinge (etwa 2 cm) zu verwenden. Außerdem sollte es spitz zulaufend sein, um schöne Schnitte zu machen und das volle Potenzial der Klinge zu nutzen.

Holzschnitzmesser

Das gewöhnliche Messer

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein klassisches Messer, das zum Entfernen von Rinde oder Zweigen von einem Stück Holz verwendet wird. Dieses Messer ist übrigens ein Messer, das von den Sami verwendet wird. Es wird hauptsächlich zum Schneiden von Holz und zum Entfernen von Rinde verwendet, um ein Feuer zu machen.

gewöhnliches Holzmesser

Das Kriegsbeil

Die klassische Axt ist nicht zum Schnitzen geeignet, sie ist nicht sehr präzise, weil sie zu groß und zu schwer ist. Die Schnitzaxt hingegen schon! Sie ist leichter und hat einen kürzeren Stiel. Mit ihr können Sie die Arbeit schnell aufrauen und das überschüssige Holz entfernen.

Holzbeil

Was sind die Schritte zur Herstellung einer Kuksa?

Einzelheiten zu den verschiedenen Hölzern, aus denen eine Kuksa geschnitzt werden kann, finden Sie in unserem Holzführer. Beachten Sie jedoch, dass die Schritte die gleichen sind, egal ob Sie mit Birkenmaser, Birke, Eiche oder Kiefer arbeiten!

Wenn Sie mit Maserholz arbeiten, bestimmen die Form und Größe der Maser die Größe und Tiefe der Kuksa, da sie aus einem Stück bestehen muss. Studieren Sie also Ihr Stück Holz gut, bevor Sie beginnen, gehen Sie strategisch vor.

Entfernen Sie die Rinde

Entfernen Sie mit einer Axt die Rinde des Gewächses oder Holzstücks und spalten Sie den Stamm in das Mark.

kuksa schnitzen die rinde entfernen

Schneiden Sie das Holz grob zu

Schneiden Sie mit einem Schnitzbeil die äußere Form Ihrer Kuksa grob aus.

kuksa schnitzen grob das Holz schneiden

Erstellung der runden Form

Mit dem normalen Messer schnitzen Sie die äußere Form der Kuksa weiter. Jetzt ist es an der Zeit, eine runde Form mit einer flachen, glatten Oberseite zu schnitzen.

kuksa schnitzen schaffung der runden form

Skulptur der Höhle der Kuksa

Ziehen Sie eine Linie in der Mitte der Form und zeichnen Sie die Form des Henkels ein. Beginne dann mit dem Löffelmesser, die Tasse auszuhöhlen. Beginnen Sie in der Mitte und arbeiten Sie sich zu den Rändern vor.

In diesem Stadium ist es wichtig, nacheinander die Außenseite und den Boden der Vertiefung zu bearbeiten, damit die Ränder der Tasse die gleiche Dicke haben. Auf diese Weise bleibt die Vertiefung der Tasse immer in der Mitte der runden Form.

kuksa schnitzerei skulptur des hohlraums der kuksa

Schnitzerei an der Außenseite des Bechers

Sobald Schritt 4 abgeschlossen ist und das Innere der Tasse fertig ist, nimmst du das Material an der Außenseite und den Henkel in Angriff. Machen Sie eine gut abgerundete und flache Form am Boden, damit Sie die Tasse aufsetzen können.

kuksa-Schnitzerei außerhalb des Bechers

Natürlich trocknen lassen

Wenn alle Schnitzarbeiten erledigt sind und Sie mit der Form zufrieden sind, lassen Sie die Tasse langsam und natürlich trocknen, am besten inmitten von Sägemehl. So kann das Holz gleichmäßiger trocknen.

kuksa schnitzen trocken natürlich

Der letzte Schliff

Es ist an der Zeit, mit dem Feinschliff fortzufahren. Eine glatte Oberfläche auf einer Maserung zu erhalten, ist sehr kompliziert, weil die Holzfasern in alle Richtungen verlaufen und die Schnitte daher kompliziert sind. Der Trick ist, ein extrem scharfes Messer zu haben und es oft zu schärfen, dann sind die Schnitte leichter zu machen.

kuksa schnitzen letzte Handgriffe

Schleifen von Holz

Verwenden Sie zum Schleifen feines Schleifpapier und beginnen Sie mit dem Schleifen der Innenseite der Tasse. Je mehr die Oberfläche geschliffen wird, desto mehr kommen der Glanz und die Maserung des Holzes zum Vorschein.

kuksa schnitzen schleifen von holz

Kochendes Salzwasserbad

Für das Härten der Kuksa gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wir werden Ihnen zwei davon vorstellen:

Kochen und Salzwasserbehandlung, eher traditionell

Legen Sie die Taille einfach in einen mit Wasser und grobem Salz gefüllten Topf. Dann lassen Sie sie 45-60 Minuten lang kochen. Was die Menge des Salzes angeht, so füllen Sie Ihre Kuksa mit grobem Salz, das reicht aus. Es ist wichtig zu wissen, dass das Salz durch die Imprägnierung des Holzes die Feuchtigkeit hält und somit verhindert, dass das Holz splittert.

Behandlung mit Leinsamenöl

Leinöl ist die beliebteste Behandlung für Küchenutensilien wie Tassen, Löffel und Messer. Sie ermöglicht es, :

  • Das Holz zu härten
  • Verfestigung der Oberfläche bei Kontakt mit Sauerstoff

Leinöl sollte nicht verdünnt werden. Es dringt in die Poren des Holzes ein und verfestigt es.

kuksa schnitzen kochendes Salzwasser
Möchten Sie weitere Informationen über Kuksa erhalten?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Nachrichten und neue Kuksa Shop Produkte direkt in Ihre Mailbox.

Welche Art von Dekoration kann einer Kuksa hinzugefügt werden?

Fast alle handgefertigten Kuksa haben eine Verzierung, die nach der Schleifphase hinzugefügt wird. Aber Vorsicht: Wenn es eine Verzierung gibt, muss sie die Traditionen und ihre Bedeutungen respektieren.

Dekoration aus Rentierhorn

Die klassischste Verzierung ist ein Stück Rentierhorn, das poliert und in den Henkel der Tasse eingelegt wird. Da Rentiere zum Leben der Sami gehören, war es naheliegend, die von ihnen hergestellten Holzbecher mit Rentierknochen zu verzieren.

Das Rentierlederband

An jeder echten Tasse ist ein Rentierlederband am Henkel befestigt.

Aber wissen Sie, wozu dieses Band dient? Ursprünglich wurde dieses Band von den Sami benutzt, um ihre Kuksa an den Gürtel zu hängen. Mit diesem Band können u. a. Camper oder Abenteurer ihren Kuksa an ihren Rucksack hängen.

Bemalung

Eine weitere Möglichkeit der Dekoration besteht darin, ein Muster auf die Tasse oder den Henkel zu malen. Traditionelle Farbe ist nicht haltbar genug und wird oft durch Epoxidharz ersetzt

Malerei kuksa

Gravur

Es gibt auch Tassen, die mit dem Namen einer Person oder einer Landschaft graviert sind.

kuksa gravur

Feuer

Einige Hersteller von Kuksa sind sogar noch kreativer und brennen die Tasse mit einer Schneidbrenner an, um ihr eine natürliche schwarze Farbe zu verleihen.

kuksa verbrennen

Wie lange dauert es im Durchschnitt, eine Kuksa herzustellen?

Die Dauer der Herstellung einer Kuksa hängt von der Erfahrung des Schnitzers, dem verwendeten Holz, der Form und vor allem der Größe der Tasse ab.

Im Durchschnitt dauert es 5 bis 7 Tage, um eine Tasse herzustellen.

Kaufen Sie jetzt Ihre traditionelle Kuksa!

Entdecken Sie unsere handgefertigten Kuksa aus Finnisch-Lappland.

kuksa kuukkeli

Kuukkeli kuksa 20 cl

Diese authentische Kuksa wurde von einem finnischen Handwerker aus Birkenholz handgefertigt und bringt Sie in das Herz der Natur.

kuksa-kaniini-1

Kaniini kuksa 20 cl

Genießen Sie Ihre besten Getränke mit dieser wunderschönen 20-cl-Kuksa aus Rentierhorn mit ihrem Holz in vielen Schattierungen.

kuksa hirvi

Hirvi kuksa 35 cl

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, der Natur nahe zu sein? Dann ist diese Kuksa mit einem Fassungsvermögen von 35 cl genau das Richtige für Sie!

- 10 % auf Ihre Bestellung
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie Ihren Rabattcode in Ihrer Mailbox!
kuksa-renne-corne-tronc-arbre